Diät für den Senior

Was sollte eine ältere Person essen? Welche Gerichte sind für Senioren am besten? Was tun, wenn der Senior keinen Appetit hat?

Wenn wir älter werden, arbeiten alle Organe langsamer, einschließlich des Verdauungssystems, das nicht mehr so ​​gnädig ist wie in jüngeren Jahren. Senioren können sich eine solche Ernährung nicht wie bisher leisten.

Alles, was ein fetter und kalorienreicher Älterer hat, wird sich doppelt so lange im Magen anfühlen. Daher lohnt es sich bei älteren Menschen, auf Ihr Ernährungsbewusstsein zu achten oder jemanden um Hilfe zu bitten, der sich um unsere Mahlzeiten kümmert und gesunde Mahlzeiten zubereitet.

Was sollten Senioren vermeiden?
Senioren sollten alle Arten von Transfett vermeiden, die wir normalerweise in Fast-Food-Restaurants, in Fertiggerichten und in den meisten verarbeiteten Lebensmitteln finden. Sie sollten auch salzige und süße Snacks vermeiden, die den Zuckerspiegel erhöhen können, was sich negativ auf die Gesundheit auswirken kann.

Die heilsame Faser
Ballaststoffe sind die beste Verdauung, die ältere Menschen sehr mögen sollten. Es verbessert die Funktion des Darms und dank dieser Gärung gären unverarbeitete Lebensmittel nicht im Magen, was Koliken und Bauchschmerzen verursacht.

https://jaso24-pflege.de/

Obst und Gemüse
Wir haben in unserem ganzen Leben wiederholt, dass wir, um gesund zu sein, Gemüse und Obst essen müssen, das Gleiche gilt für Senioren. Man muss nur zum richtigen Zeitpunkt essen, denn hier ist die Regelmäßigkeit des Essens von großer Bedeutung.

Senioren haben weniger verdauungsfördernde Säure im Magen und sollten daher keine rohen Dinge essen. Mit frittierten Lebensmitteln ist es dasselbe. Die beste Lösung für Senioren ist das Kochen und Backen von Mahlzeiten.

Das Altern beeinflusst auch den Wasserstand in unserem Körper. Je älter die Person ist, desto weniger Wasser hat er. Deshalb ist es sehr wichtig, die Zeit des Trinkens zu beobachten. Oft gehen ältere Menschen aus einem unbekannten Grund ins Krankenhaus, woraufhin sich herausstellt, dass sie einfach dehydriert waren. Wenn wir durstig sind, ist dies die erste Stufe der Dehydrierung.

Die Einhaltung einer Diät durch einen Senior ist sehr wichtig und wirkt sich stark auf seine geistige und körperliche Verfassung aus. Es ist wichtig, zubereitete, gesunde Mahlzeiten zu sich zu nehmen und keine Fertigprodukte in Geschäften zu kaufen. Wenn ein Senior nicht mit Essen, Kochen und Bewachung der Essenszeiten umgehen kann. Es ist möglich, einen qualifizierten Pfleger zu beauftragen, der sich um die richtige Ernährung der älteren Person kümmert. In unserem Formular können Sie prüfen, ob Sie Mittagessen zubereiten und Einkäufe tätigen möchten, was Senioren sehr hilft.

Diät für den Senior
Auswertung 5/5
Anzahl der Stimmen 170